Regenschutz-Release-Party im Regen

Wir sind wahrscheinlich die Einzigen, die sich über Regen freuen - zumindest in Westeuropa. Naja, mit unseren Projekten wollen wir ja auch einen kleinen Beitrag leisten, dass es anderen auch leichter fällt.

Einen wichtigen Schritt in diese Richtung haben wir im Laufe der letzte Woche geschafft: nach "langjähriger" Forschung und Produktentwicklung wir haben unser erstes Produkt veröffentlicht: einen Regenschutz für Fahrrad-Kindersitze. Das Ganze sogar in zwei Ausführungen: den CityFrog und den CityFrog Comfort. Das Ganze haben wir auch schön mit Sekt begossen. Champus gibt's erst, wenn wir die ersten 100 Stück verkauft haben. :)

Wir haben eine Weile überlegt, ob wir tatsächlich zwei Varianten anbieten, da das doch einiges mehr an Aufwand mit sich bringt. Am Ende haben wir uns dafür entschieden, da beiden Modelle doch recht unterschiedlich sind und verschiedene Ansprüche und Geschmäcker bedienen.

Die CityFrog-Regenabdeckung ist als Basis-Modell sehr robust und eher für den "raueren" Wetteralltag gedacht. Durch den Gummizug sitzt er extrem fest auf dem Fahrradsitz und trotz so den härtest Regen- und Schneeattacken. Dafür muss er beidhändig auf- und abgezogen werden. Nicht weiter schlimm aber doch ein Handgriff mehr.

Der CityFrog Comfort-Regenschutz lässt sich hingegen schneller und leichter handhaben, er über den ganzen Sitz gezogen wird und ohne Gummizug auskommt. Durch die genaue Passform sitzt er trotzdem fest auf dem Kinderfahrradsitz und sieht auch noch etwas eleganter aus. Mit dem Klettverschluss lässt er sowohl im aufgezogenen als auch zusammengefalteten Zustand am Fahrrad befestigen.

Manchmal wundert es uns selbst, wieviel Gedanken und Design in ein so scheinbar einfaches Produkt wie eine Regenhülle für einen Fahrradkindersitz fließen können. Danke gleich auch nochmal an unsere Beta-Tester und vor allem auch Katrin, die irgenwie immer mit dabei war und bei vielen Dingen mit hilft.

Die Webseite hat zur Feier des Tages auch gleich noch einen Face-Lift bekommen und wirkt jetzt hoffentlich noch frischer. So, nach dem ganzen Geschreibe hier nun die eigentliche Botschaft: unseren Regenschutz kann man ab jetzt auch bei Amazon oder DaWanda kaufen. :)

Prost!



Ähnliche Artikel

Regenschutz für Fahrräder und Fahrradtaschen – worauf soll man achten?
Regenschutz für Fahrräder und Fahrradtaschen – worauf soll man achten?
  Wer den oft regnerischen Alltag in Deutschland mit dem Drahtesel, sowie die ein oder andere Fahrradtour im mittlere...
Read More
Regenstoffe – hierauf kommt´s beim Regenschutz für's Fahrrad an!
Regenstoffe – hierauf kommt´s beim Regenschutz für's Fahrrad an!
Mit hochwertigem Regenschutz behüten wir unseren Drahtesel und uns selbst vor den Unbilden des Wassers. Denn dieses i...
Read More
Regenschutz als Lebensart – denn mit dem richtigen Regenschutz kann man immer raus!
Regenschutz als Lebensart – denn mit dem richtigen Regenschutz kann man immer raus!
Gründe für regelmäßige Bewegung an der frischen Luft gibt es viele. Denn regelmäßige Bewegung an der frischen Luft is...
Read More

Kommentare (1)

Maria - Jul 24, 2017

Das hört sich nach einem ziemlich praktischen Produkt an. Oftmals kann man sich zwar durch Regenkleidung beim Radfahren schützen, aber ein trockener Sitz scheint auch von Vorteil zu sein!

Kommentar schreiben

Kommentare müssen vor der Anzeige freigegeben werden