Ein Sattelbezug für's Auge

Wir haben in den letzten Wochen viel Regenschutz neu-erfunden. Unsere Kreativzellen brauchen nun erstmal eine kurze Pause. Daher ist das neueste Produkt (Ich verrate schonmal, dass es ein Sattelbezug ist. :)) auch ein etwas kleinerer Wurf - zumindest was die Innovationskraft betrifft.

Schlichtheit trifft Eleganz - der neue CityHopper Sattelbezug

Dafür darf sich diesmal das Auge über eine kleine aber feine Neuigkeit freuen. Unser neuester Sattelbezug aus der CityHopper-Serie hat einen eleganten Schwung bekommen. Uns selbst gefällt die Farbkombination Silbergrau und Tiefschwarz ausnehmend gut. Hier gleich mal ein Teaser-Bild direkt aus dem Shop. Wer es also vor lauter Designbegeisterung nicht mehr aushält, darf auch gleich losshoppen.

Schlichtheit trifft Eleganz - so unsere kurze und prägnante Zusammenfassung. Den wirklich Designinteressierten oder auch den zwanghaften Farbkombinierer wird zudem interessieren, dass sich dieser Sattelbezug auch perfekt mit unserem Regenschutz für Fahrradkindersitze CityFrog Comfort in derselben Farbkombo abstimmen lässt.

Und für die Zweifler sei hier auch nochmal gesagt, dass sich gerade in den kleinen und einfachen Dingen wie eben einem Sattelschoner die Kunst der Stilfindung besonders schwer gestaltet. Wer das nicht glaubt, darf gerne mal in der Bildersuche nach Sattelschutz oder Sattelbezug suchen googeln.

Sattelbezüge - eine Wissenschaft für sich

Bei Sattelbezügen gestaltet sich das im Übrigen noch etwas komplizierter als bei anderen Regenschutz-Produkten. So ein Sattelüberzug muss - zumindest bei uns - aus einem stärkeren und robusterem Regenstoff gefertigt werden. Schließlich muss er zwischen Fahrradsattel und Fahrerhintern ziemliche Strapazen aushalten können. Gleiches gilt für die sonst sehr empfindliche Beschichtung, welche den Stoff überhaupt erst wasserdicht macht. Genau deshalb sind auch viele andere Sattelbezüge so schnell hinüber.

Gleichzeitig schränkt das die Auswahl und Verarbeitungsmöglichkeiten des Regenstoffes weiter ein. Bunte Drucke und Fotomotive sehen zwar schick aus, lassen sich aber auf unserem Spezialstoff nicht gut aufbringen. Das geht viel besser mit normalem Wachstuch, aus dem viele der bunten Sattelhüllen gefertigt werden. Die sind dann zwar schön bunt, aber machen oft beim ersten Regen schlapp.

Ähnliche Artikel



Kommentar schreiben

Kommentare müssen vor der Anzeige freigegeben werden