Sattelbezug in neuen Formen und Farben

Kürzlich haben wir über unsere Neuzugänge beim Regenschutz für Fahrradhelme berichtet. Heute gibt es nun auch Neuigkeiten im Bereich Fahrradsattel zu berichten. Sattelübezüge sind ja bereits seit einiger Zeit in unserem Online-Shop zu kaufen. Auch sind sie durchaus populär - um genau zu sein, sind Sattelbezüge die zweitbeliebteste Katagorie - gleich nach den Regenhüllen für Kinderfahrradsitzen. Hier schnell mal ein schneller Blick auf eines der neuen Sattelmodelle:

Trotzdem hat es recht lange gedauert, neue Produkte und Farben zu produzieren und in  den Shop zu bekommen. Das hat natürlich auch besondere Gründe. Einerseits waren wir damit beschäftigt, komplett neue Produkte - wie z.B. die Helmbezüge zu entwickeln. Der eigentliche Grund für die lange Entwicklungszeit ist jedoch nicht ganz so offensichtlich. Auch wenn es auf den ersten Blick als ein eher einfaches Projekt scheint, sind Sattelbezüge tatsächlich das anspruchsvollste Produkt.

Das liegt vorallem daran, dass ein Sattelbezug deutlich stärker beansprucht wird als beispielsweise ein Helmbüberzug. Beispielsweise lassen viele Fahrradfahrer den Sattelüberzug einfach beim Fahren auf dem Sattel. Durch das Gewicht des Fahrers und die durch die Bewegung entstehende Reibung wird der Schutzbezug vergleichsweise extrem belastet. "Normaler" Regenstoff stößt hier schnell an seine Grenzen, da die oft empfindliche, wasserdichte Beschichtung schnell beschädigt wird und der eigentliche Stoff schnell verschleißt. Kurz gesagt, müssen wir für Sattelhüllen einen ausgesuchten mit speziellen Eigenschaften versehenen Regenstoff verwenden. Dessen Beschaffung wiederum ist ebenfalls deutlich aufwändiger und voila - weg ist die Zeit. :)

So, die Einleitung wurde jetzt doch etwas länger als geplant, deshalb den Hauptteil nun im Schnelldurchlauf:

1. Neue Kleider für alte Sattelbezüge

Unser bewährtes und beliebtes Modell CityHopper hat ein paar farbliche Neuzugänge bekommmen. Stilistisch sind wir dieses Jahr eher auf der schlichteren Seite geblieben und haben uns für eine Kombination der Hauptfarbe Schwarz mit verschiedenen Seitenfarben entschieden. Der Kontrast wirkt einfach klasse. Auch die XL-Variante für besonders große Ledersattel hat ein paar neue Farbkombos spendiert bekommen. 

 

2. Ein neues Modell: CityHopper Basic

Außerdem feiern wir heute Prämiere unseres neuesten Produkts: der Basic-Variante des CityHoppers. Hierbei haben wir versucht einen zuverlässigen Basis-Regenschutz zu entwickeln, der einen guten Kompromiss aus Wasserdichtigkeit und Preis zu schaffen.

Erreicht haben wir das (hoffentlich) durch die Einsparung der Seitennähte. Das reduziert "Sollbruchstellen" und macht auch die Herstellung deutlich einfacher, da hier z.B. keine Nähte mehr versiegelt werden müssen. Leider lassen sich dadurch auch keine Farben mehr kombinieren und auch die Form lässt sich nicht mehr so passgenau darstellen, wie beim "großen" Bruder. Letztlich kann jetzt aber jeder selbst entscheiden, wo er den Schwerpunkt bei der Auswahl legt. Und mehr Auswahl ist gut. :)

Also, wir hoffen, es gefällt und freuen uns auch wie immer über eure Rückmeldungen.

Wasserdichte Sattelbezüge jetzt auch mit Blumen
Wasserdichte Sattelbezüge jetzt auch mit Blumen
Auch auf die Gefahr hin, dass es für euch langweilig wird, aber ich freue mich doch noch jeden Tag über unser neues R...
Mehr
Ein Sattelbezug auf Reisen
Ein Sattelbezug auf Reisen
Sattelbezüge - also wasserdichter Regenschutz für Fahrradsattel - waren nicht unser erstes Produkt. Scheinbar sind do...
Mehr
Doppelt hält besser: mehr Diebstahlschutz für Kinderfahrradsitze
Doppelt hält besser: mehr Diebstahlschutz für Kinderfahrradsitze
In unserem letzten Beitrag ging es ja bereits um die Diebstahlsicherung für Fahrradsattel. Getreu dem Motto "doppelt ...
Mehr

Kommentar schreiben

Kommentare müssen vor der Anzeige freigegeben werden